Fördermöglichkeiten Deutschland

KfW Energieeffizienzprogramm  295

  • Energiebezogene Optimierungen von Anlagen und Prozessen
  • Einreichen können alle Betriebe und Freiberufler
  • Die Förderung beträgt 500 Euro pro jährlich eingesparter Tonne CO2 (700 EURO für KMUs) bis zu 30% der förderfähigen Kosten

Fördermöglichkeiten Österreich

Energiesparmaßnahmen

  • Gefördert werden Maßnahmen zur effizienten Nutzung von Energie bei gewerblichen und industriellen Produktionsprozessen sowie in bestehenden Gebäuden, Wärmerückgewinnungen und Beleuchtungsoptimierungen
  • Einreichen können alle Betriebe, sonstige unternehmerisch tätige Organisationen sowie Vereine und konfessionelle Einrichtungen
  • Die Förderung beträgt bis zu 35% der förderungsfähigen Investitionsmehrkosten