WIRTSCHAFTLICHKEIT

 

Für die Wirtschaftlichkeitsberechnung sind verschiedene Informationen, unter anderem Leistungsdaten der Primäranlage, Energiepreise und der Integrationsaufwand, erforderlich

 

Die durchschnittliche Amortisationszeit hängt unter anderen von der verfügbaren Dampfmenge, den Stromkosten, dem Integrationsaufwand und den jährlichen Betriebsstunden ab

 

Die Talbot STP Anlagen sind für eine Lebensdauer von 20 Jahren ausgelegt

 

Für Ihre Wirtschaftlichkeitsbetrachtung füllen Sie bitte folgendes Formular mit Informationen zu Ihrer Anlage aus: